Vorbericht + Liveblogging Avtomobilist Yekaterinburg – Donbass Donetsk

№166

15:00 MSK
Avtomobilist
Donbass

logo avtomobilist yekaterinburg

Team-Statistik

Avtomobilst hat ein Spiel der letzten fünf gewonnen und ist mit elf Punkten aus elf Spielen auf Platz 12 der Ost-Konferenz. Jakub Kovarzh (21), der Bruder von Jan Kovarzh (Magnitogorsk), ist Stammtorhüter. Fangquote von 91.5%. Der Ersatzmann ist Evgeny Lobanov (40). Fyodor Malykhin (98) hat sechs Scorerpunkte. Topscorer ist Anton Lazarev (9) mit 1-6-7.

Ich hoffe, dass die Zwillinge Vasily Streltsov (32) und Alexander Streltsov (23) nicht aufgestellt werden, weil ich mir nicht sicher bin, ob ich die beiden (und ihre Nummern) auseinander halten kann. Avtomobilist scheint eine ziemlich junge Mannschaft zu sein. Nikita Tryamkin (88) ist 19 Jahre alt, hat aber als Stürmer fast zwanzig Minuten Eiszeit. Klar es gibt auch die alte Garde: Artyom Chernov (27) ist 31 Jahre alt. Alexei Simakov (14) ist 34 und kommt auf 17 Minuten (1-4-5).

Берегись автомобиля! Vorsicht, Autofahrer!

logo donbass donetsk

Team-Statistik

Vierter Platz der West-Konferenz, 22 Punkte, vier der letzten fünf Spiele gewonnen. Das letzte Spiel gegen Avtomobilist war erst am 2. Oktober und  das hat Donbass 4:2 gewonnen. Plus Schokolade. Donbass‘ Mannschaft hat viele ausländische Spieler. Neben Russen gibt es Tschechen, Slowaken, Finnen und Nordamerikaner.

Randy Robitaille (16), der in wenigen Tagen 38 wird, hat eine Quote von 3-6-9. Vaclav Nedorost (14) komt auf sieben Scorerpunkte, Evgeny Dadonov (63) auf zehn. Topscorer ist Maxim Yakutsenya (28) mit 5-7-12.

donbass donetsk michael leighton 49

Die fehlende Schnürung am Trikot werde ich Michael Leighton (49) mal verzeihen. Wer eine Fanquote von 93.5% (8. Platz in der KHL) hat, hat Narrenfreiheit.

+

Fängt ja gut an. Die Lichter gehen aus. Jetzt wieder an. Da testet wohl einer die Lichtanlage.

Das Spiel war keine Minute in Gang, ist jetzt seit drei Minuten unterbrochen.

Schiris stehen wie bestellt und nicht abgeholt da. Mannschaften laufen sich wieder warm.

Was ist los? Probleme mit der Technik? Schiri hat mit dem Trainerstab von Donbass gesprochen, wartet jetzt wieder an der Schaltanlage.

Ich kann im Moment (13:15) auch nicht auf die KHL Website zugreifen. Hat es was damit zu tun? Streamprobleme?

Die Cheerleader sind die Einzigen, die arbeiten.

13:20 Däumchendrehen in Yekaterinburg. Publikum sehr ruhig – keine Pfiffe.

Man weiß, dass schon eine ganze Weile wartet, wenn die Spieler wieder mit dem Stretchen anfangen. Jetzt kommen auch die ersten Pfiffe. Bis jetzt gab es auch keine Ansage im Stadion.

13:24 Weiter geht’s!

Erste Torchance für Avtomobilist.

TOR! 1:0 Leighton fällt, zwei Avto-Spieler schlittern ins Tor. Und das Tor wird für ungültig erklärt. Behinderung von Leighton, nehme ich an.

Dachte schon, wir müssen wieder unterbrechen.

TOR! 0:1 von Nedorost (14), der den von Kovarzh (AVT, 21) mit dem Fuß abgefälschten Puck nur noch einschieben muss. Powerplay war es auch.

Kovarzh unter Druck. Donbass macht gutes Passspiel in der Angriffszone – inklusive Bauerntrick durch die Beine der Gegner hindurch.

AVT: Torchance von 9

DON: Piganovich muss auf die Bank. Vielleicht geht jetzt was.

AVT: Wunderbar herausgespielt. Toluzakov (89) hat freie Schussbahn, aber kein Tor fällt. Dann steht er wohl so neben sich, dass sein nächste Pass so ausfällt, dass Donbass zum Konter ansetzen kan.

TOR 0:2 schnelle Passkombination durch drei Verteidiger und in den Rücken des vierten Manns vor dem Tor. Podhradsky (37) ist Torschütze.

AVT: Wieder eine schöne Chance, aber nach einem schönen Pass vors Tor verspringt die Scheibe.

DON: Laine (92, DON) und Zhilin (55, AVT) haben sich einige nette Worte zu sagen.

AVT: Powerplay für Donbass. Streltsov (23) verliert früh den Schläger, verteidigt aber weiterhin gut.

2. Drittel

AVT: Torchance Arkalov (93)

AVT: Avtomobilist macht jetzt richtig Druck. Von Donbass sieht man nicht mehr viel.

AVT: Mitreißendes Spiel. Avto drängt aufs Tor. Kontor von Donbass, dann wieder Avto. Schöne Seitenwechsel. Avto versucht nach vorne zu gehen (Chernov 9 macht das gut), keine Weitschüsse sondern Kombinationen. Aber derjenige, der dann das Tor macht, fehlt. Leighton hält aber auch gut.

Pause: Sehr unterhaltsames Spiel. Avtomobilist hat in der zweiten Hälfte des zweiten Drittels Fahrt aufgenommen und Donbass, was Einsatz und Torchancen angeht, weit hinter sich gelassen. 13 zu 9 Torschüsse.

Oh, eine Eiskunstläuferin läuft ihre Kür. Das ist das erste Mal, dass ich so etwas wie Pausenunterhaltung in der KHL sehe.

3. Drittel:

AVT: Torchance Antonovsky (5)

DON: Torschuss Wilson (5), Kovarzh wehrt mit dem Handschützer ab.

TOR 0:3 Laine (92) durch einen schnellen Konter über rechts.

AVT: Tryamkin (88) umarmt Wirtanen (15, DON) von hinten und zerrt ihn weg, als der dem Puck von Kovarzh‘ Tor folgt.

DON: Einige Torschüsse, aber in den letzten fünf Minuten hat man gemerkt, dass sie die Zeit runterspielen.

Donbass gewinnt mit 0:3. Shut-out für Leighton (49).

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s