Liveblogging Admiral Vladivostok – Avangard Omsk

Bei Avangard fehlen im Moment:

Бадюков Алексей Авангард
Мокин Никита Авангард
Пережогин Александр Авангард
Ружичка Штефан Авангард

Die Verletzung von Perezhogin ist sicher die Schlimmste. Er hat bis jetzt 13 Punkte und hat 15 Minuten Eiszeit. Denis Kulyash ist gesperrt und wird Avangard auch fehlen.

Im Tor: Garon fängt bei Avangard an. Evgeny Ivannikov (der Beste der Liga) bei Admiral.

Auch, wenn es mir schwer fällt, mich zu entscheiden – ich bin für Admiral.

Jortikka steht hinter der Bank, ein Bein aufgesetzt. Der Spieler vor ihm muss sich nur ein Stückchen zurücklehnen und ist genau in seinem Schritt.

ADM: Erstes PP für Avangard – hält Bergfors aber nicht davon ab, nach vorne zu stürmen. Sein Pass findet Nikitenko (15) aber nicht richtig. Überzahlspiel ist wieder vorbei.

AVG: Ansturm aufs Tor, aber Garon macht die Beine breit und den Laden dicht.

ADM: PP für Admiral. Miroslav Blatak muss in die Kühlbox.

TOR! Nikitenko (15) mit dem entscheidenden Pass, der noch von Alexei Ugarov (18) abgefälscht wird. Korrektur (und Zeichen, dass ich mich auf meine eigenen Augen verlassen kann). Nikitenko macht das Ding rein. Lisin mit Vorlage. 1:0

ADM: Schöner Rückpass von Poleshchuk (47) auf Barbashyov (22), aber Garon hält.

TOR! Lisin gibt von rechts rein. Alexei Ugarov muss nur den Schläger hinhalten und zeigt demonstrativ auf Lisin, der sich auch mächtig freut. 2:0

AVG: Riha in Rage. Time-out.

TOR! Und ein ziemlich glückliches. Ternavsky steht gut, als die Scheibe abgefälscht wird und zu ihm springt. Bergfors mit Vorlage. 3:0

Spiel ist sehr schnell. Die Fans sind extrem laut.

ADM: Schütz beim Face-off. Seine ganze Haltung ist anders als die des Avangardspielers – Beine breit, Körperschwerpunkt weit nach unten verlagert.

ADM: Schöne Ringabe von Bergfors.

Keine Ahnung, wo die Mikros stehen, aber man hört Jortikka laut Kommandos geben.

ADM: Lisin auf der Strafbank wegen übertriebener Härte. Er hat an der Bande ein wenig geschoben. Dachte zuerst, es wäre ein zu hoher Stock gewesen. Vielleicht weil es gegen Ilya Dervuk (53) ging, der noch mit Gesichtsschutz spielt?

In der Arena gibt es ein Problem mit der Technik des Horns- das hat bis jetzt noch nicht bei den Toren gedröhnt, aber mittendrin.

AVG: Überzahlspiel, aber Avangard beißt sich die Zähne an Ivannikov aus. Weltklasse! 😉

Erste Pause. Avangard rennt dem Spielverlauf nach. Das Spiel gegen Admiral ist auch das letzte ihrer Auswärtsfahrt in den fernen Osten. Und es sieht so aus, als wären ihre Reserven aufgebraucht. Admiral spielt schnell nach vorne, ist aber in manchen Situationen etwas nachlässig. Was wir jetzt sehen, ist die Art Spiel, die man nur macht, wenn man weit vorne liegt. Mal sehen, wie Avangard aus der Pause kommt (und mit welchem Torwart). Avangard hat sich vor einigen Tagen auch von ihrem Manager Yury Karmanov getrennt, der sich Anteil daran hatte, dass sich die Omsker auf Lassila als einzigen Torwart verlassen haben.

Miloš "geht da mal einer ran"  Říha

Miloš „geht da mal einer ran“ Říha

Verdammte Scheiße, ich hasse diese dämliche Pepsi Werbung mit ihrem saudummen Song.

Und es geht weiter.

AVG: PP geht weiter. Brenzlige Situation vor dem Tor, aber es wird abgepfiffen und Ivannikov kann sich wieder aufrichten.

ADM: Stören früh im Spielaufbau der Omsker.

ADM: Lisin, der alte Fuchs, bekommt ein Foul fürs Beinstellen zugesprochen. Kazionov muss raus.

Mein langsamer Stream zeigt mir erst jetzt das TOR! 4:0 von Bortnikov (#91), der sich freut, als wäre es sein Erster. Poleshchuk mit Assist.

AVG: einer der Spieler hat sich verletzt? Jedenfalls ist er auf die Knie gegangen, aber ich konnte nicht sehen, wer es war.

TOR für Avangard, aber die Szene wird nochmal angesehen. Keinen Schimmer warum. Sah sauber aus. Ivannikov war zwar vorher kurz zu Boden gegangen, aber das kann es wohl nicht gewesen sein, oder? War der Schläger des Avangardspielers zu hoch? Tor zählt. 4:1 Alexander Popov hat es geschossen.

AVG: Frolov mit Wendung vorm Tor.

Und das letzte Drittel beginnt. Říha hat jetzt Jortikkas „ein Bein auf der Bank“ Haltung eingenommen. Ob das beim Gewinnen hilft?

ADM: Der fleißige Felix in der Ecke.

ADM: Grachyov (87) im Break-away. Bekommt Penalty-schuss zugestanden. Aber Garon hält.

ADM: Ivannikov muss doch schon ganz kalt sein.

ADM: Da bin ich mal zwei Minuten weg, da hat Avangard plötzlich ein 5 zu 3 Spiel vor sich. Aber Ivannikov hält die Versuche von Kvasha und Co ab.

Der Laola-Stream beendet sich erstmal vor lauter Aufregung. Aber ich höre noch die Hintergrundgeräusche. Das Spiel wird auf der KHL-Seite bereits als beendet geführt.

Schauen wir mal, was die Statistik sagt. Torschüsse ADM 26 – AVG 31, macht eine Fangquote von .962 für Ivannikov und .903 für Garon.

 

Advertisements

2 Antworten zu “Liveblogging Admiral Vladivostok – Avangard Omsk

  1. Thanks. 😀 This was really entertaining for me to read since I’m interested in Avangard’s KHL games and also needs to practice my
    German knowledge. I hope you’ll cover more Avanagard games in the future, at least as long as Milos Riha is the head coach. 😉

    • Thanks for commenting. I do the liveblogging mostly for my own benefit because it forces me to pay more attention. 🙂 It was easy to write about those two teams because I’m rooting for them this season and know most names and who plays with who. Depending on the tv schedule I will definitely do more game of Avangard.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s