Tschechische Olympiamannschaft

Die tschechische Nationalmannschaft, die nach Sochi fährt (vorausgesetzt niemand verletzt sich), steht fest:

Goaltenders: Ondřej Pavelec (Winnipeg Jets), Jakub Kovář (Jekatěrinburg), and Alexander Salák (Petrohrad)

Defensemen: Marek Židlický (New Jersey Devils), Ladislav Šmíd (Calgary Flames), Radko Gudas (Tampa Bay), Michal Barinka (HC Vítkovice), Lukáš Krajíček (Dinamo Minsk), Michal Rozsíval (Chicago Blackhawks), Zbyněk Michálek (Phoenix Coyotes), and Tomáš Kaberle (Rytíři Kladno)

Forwards: Jaromír Jágr (New Jersey Devils), Patrik Eliáš (New Jersey Devils), Tomáš Plekanec (Montreal Canadiens), Aleš Hemský (Edmonton Oilers), Jakub Voráček (Philadelphia Flyers), Michael Frolík (Winnipeg Jets), Martin Hanzal (Phoenix Coyotes), Vladimír Sobotka (St. Louis Blues) Martin Erat (Washington Capitals) , Ondřej Palát (Tampa Bay – Rookie des Monats Januar in der NHL), Milan Michálek (Ottawa Senators), David Krejčí (Boston Bruins), Roman Červenka (Petrohrad), Petr Nedvěd (Bílí Tygři Liberec), and Jiří Novotný (HC Lev Praha)

Ich bin sehr froh darüber, dass sowohl Salak als auch Kovar es ins Team geschafft haben. Jakub ist der weniger bekannte der Kovar-Brüder, hat aber mit Avtomobilist einen sehr guten Lauf und hat 37 vor 43 Spielen bestritten. Seine Fangquote hat sich leicht auf 92,9% verbessert. Im Shoot-out macht er einen sehr sicheren Eindruck.

Ziemlich überrascht hat mich Krajicek. Aber hat natürlich schon vorher für die Nationalmannschaft gespielt. Und Spielpraxis bringt er auch mit, da er weiterhin 24 Minuten Einsatzzeit hat. Beim letzten Spiel, dass ich von Minsk gesehen hat, war er nicht in der Aufstellung, deshalb kann ich auch weiter nichts über ihn sagen.

Jiri Novotny habe ich beim letzten Blick auf die Nationalmannschaft gar nicht erwähnt.

Die Mannschaft wurde als schwach bezeichnet, da nicht jeder Spieler, der bei einem NHL-Team spielt, automatisch einen Platz bekommen hat. Ich halte es allerdings für sinnvoll, Spieler zu nehmen, die auf der größeren Fläche zu Hause sind.

Extraliga: 3, KHL: 5, NHL: 17

post-milestone-100-1x

Das hier ist mein 100. Blogeintrag. Unglaublich.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s