Finnische Olympiamannschaft

Seit gestern sind alle 25-Mann-Kader der Mannschaften bekannt, die sich für Sochi qualifiziert haben. Da jede Liga aber weiterhin spielt, sind Verletzungen fast unausweichlich. Ich werde versuchen, diese Liste so gut es geht zu aktualisieren und dabei wie üblich mein besonderes Augenmerk auf die KHL richten. Die letzten Mannschaften, die ihre Teams bekannt gegeben haben, waren übrigens Kanada und Russland. Ich hatte den Eindruck, dass beide Länder Letzter und Wichtigster sein wollen und deshalb so lange es möglich war gewartet haben.

Ein Song zur Einstimmung. Echter Ohrwurm und seit dem Gewinn der U20-Weltmeisterschaft sogar angemessen.

Torwarte:
Kari Lehtonen, Dallas Stars (NHL)
Antti Niemi, San Jose Sharks (NHL)
Tuukka Rask, Boston Bruins (NHL)

Verteidiger:
Lasse Kukkonen, Kärpät Oulu (FIN)
Juuso Hietanen, Torpedo Nizhni Novgorod (RUS)
Sami Lepistö, Avtomobilist Yekaterinburg (RUS)
Olli Määttä, Pittsburgh Penguins (NHL)
Sami Salo, Tampa Bay Lightning (NHL)
Kimmo Timonen, Philadelphia Flyers (NHL)
Ossi Väänänen, Jokerit Helsinki (FIN)
Sami Vatanen, Anaheim Ducks (NHL)

Stürmer:
Juhamatti Aaltonen, Kärpät Oulu (FIN)
Aleksander Barkov, Florida Panthers (NHL)
Valtteri Filppula, Tampa Bay Lightning (NHL) hat sich am 6.2. den Knöchel gebrochen

Sakari Salminen, Torpedo Nizhny Novgorod (RUS) ersetzt Filppula.
Mikael Granlund, Minnesota Wild (NHL)
Jussi Jokinen, Pittsburgh Penguins (NHL)
Olli Jokinen, Winnipeg Jets (NHL)
Mikko Koivu, Minnesota Wild (NHL) ist von sich aus zurückgetreten, Altergründe

Jarkko Immonen, Torpedo Nozhny Novgorod (RUS)
Leo Komarov, Dynamo Moscow (RUS)
Petri Kontiola, Traktor Chelyabinsk (RUS)
Lauri Korpikoski, Phoenix Coyotes (NHL)
Jori Lehterä, Sibir Novosibirsk (RUS)
Antti Pihlström, Salavat Yulayev Ufa (RUS)
Tuomo Ruutu, Carolina Hurricanes (NHL)
Teemu Selänne, Anaheim Ducks (NHL)

Mit Sami Lepistö schickt Avtomobilist schon den zweiten Spieler zu den olympischen Spielen (Jan Kovar ist Torwart für Tschechien).

Die Liste stammt von der IIHF-Seite, die seit gestern besteht. Zu dumm, dass die IIHF ihre eigenen Regeln nicht befolgen kann. Laut der Transkriptionsliste müsste es „Alexander Barkov“ heißen, nicht Aleksander Barkov. Allerdings wird sein Name immer „Aleksander“ geschrieben. Er hat auch die russische Staatsbürgerschaft. Ist diese Schreibweise im Finnischen so üblich? Ich habe nachgesehen und es gibt im Finnischen „x“. Wäre also möglich Alexander zu schreiben.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s