Liveblogging Admiral Vladivostok – Atlant

Das letzte Mal, als sich beide Klubs über den Weg gelaufen sind, hat Atlant mit 2:1 gewonnen. Dieser knappe Sieg ist meines Erachtens auch Indikator für das heutige Spiel. Atlant ist eine defensiv agierende Mannschaft, die wenig Tore zulässt, aber auch selbst erst 83 Tore geschossen hat (bei 91 Gegentoren). Die einzige Mannschaft, die bei weniger Torgefährlichkeit erfolgreich ist, ist Atlants direkter Konkurrent um die Play-offs – Lokomotiv Yaroslavl, die mit 60 Punkten auf Platz 8 sind. Atlant hat 56 Punkte und ist auf dem Neunten.

Bei Admiral ist die Ausgangslage ähnlich. Sie sind ebenfalls auf dem Neunten, haben ebenfalls 56 Punkte und ihr Konkurrent auf die Play-offs (der Gagarinfinalist vom letzten Jahr – Traktor Chelyabinsk) hat auch 60 Punkte. Eigenartig, wie sich manche Dinge wiederholen, oder? Der Unterschied ist natürlich, dass in der Westkonferenz die hinteren Plätze enger beieinander sind und in der Ostkonferenz die letzten vier Klubs bereits abgeschlagen sind.

Admiral hat die letzten drei Heimspiele gewonnen (8 von 9 möglichen Punkten geholt) und dabei auch jedes Mal mindestens drei Tore geschossen. Evgeny Ivannikov hat im Spiel gegen Lokomotiv sogar einen Shut-out geschafft.  Er wird sicher auch heute wieder im Tor stehen (Ersatzmann ist Stelmakh).

Admiral-Trainer Sergei Svetlov hat die Saison bei Atlant begonnen und wurde nach wenigen Spielen als erster Trainer der Saison gefeuert. Mit Artyom Ternavsky (74, ADM) und Evgeny Artyukhin (44, ATL) treffen auch die zwei Spieler mit den meisten Strafminuten aufeinander.

Ich melde mich in einer halben Stunde vom ersten Drittel zurück.

Neu bei Admiral: Stanislav Bocharov (34), aus Amur.

Wie erwartet sind Ivannikov und Galimov im Tor.

Vorsichtiges Abtasten in den ersten Minuten.

Hodgman mit dem Vorstoß, aber abgefangen.

Atlant versucht es mit einem Weitschuss (naja, eher gekullert).

Also Face-off, Admiral kriegt den Puck in die neutrale Zone, wird aber wieder abgedrängt.

Bandenkampf von Bortnikov in Atlants Hälfte.

Noch 15 Minuten.

Ivannikov muss raus, um einen Weitschuss von Atlant wegzuschlagen. Konter von Admiral kommt nicht über neutrale Zone hinweg.

Jetzt Schützt hinter Atlants Tor. Sucht Anspielpartner.

Atlant mit Angriff. Kein Pass zur Mitte.

Admiral will sich neu aufstellen, aber plötzlich ist ein Atlant-Spieler da, der erstmal abgeschüttelt werden muss.

Admiral Angriff und Schuss auf Tor, wo aber viel Verkehr ist.

Atlant gut durch die neutrale Zone, aber Shmelyov (96) mit einem harmlosen Weitschuss. Bis jetzt ist Ivannikov noch nicht gefordert worden.

Oh! Vorobyov mit der Möglichkeit frei vorm Tor. Er geht auf ein Knie.

So, erste Strafe des Spiels. Dreimal darf geraten werden, wer es war. Natürlich Artyukhin für Stockschlag.

PP für Admiral. Schütz‘ Reihe kommt nicht durch. Jetzt Wechsel auf Hodgmans Reihe. Admiral schafft es kein einziges Mal ein Viereck aufzubauen.

Und das PP ist vorbei. Vielleicht ein Torschuss, wenn man das, was Ugarov gemacht hat, als Torschuss sehen kann. Doch, war schon einer. Aber die Wiederholung zeigt, dass er fast nach hinten gefallen ist. Galimov mit dem Beinschoner.

Noch 7 Minuten im ersten Drittel.

Eigenartig, dass Hovinen bis jetzt kaum zum Einsatz kam. Warum haben sie überhaupt Lundström ausgetauscht, wenn sie nicht vorhaben, den Neuen spielen zu lassen?

Torchance Atlant. Ternavsky schubt Mayarov (16) zu Boden, da der plötzlich im inneren Kreis aufgetaucht ist. Schiri pfeift ab.

Hodgman stiehlt die Scheibe in der neutralen Zone. Und das auch noch ganz lässig, aber der daraus resultierende Angriff wird schnell von Atlant gestoppt.

Die Atlantspieler sind gut aufgestellt. An den Banden hat Admiral die Scheibe, aber es gelingt keinem, sich frei zu spielen, um dann in der Mitte (vor Galimovs Tor) einen Pass zu erhalten.

Konter Admiral. Grachyov mit einem schwachen Pass, nachdem er Atlants Tor umrundet hat.

So, das war auch schon das erste Drittel. Wie ich es erwartet habe, bleiben die großen Torchancen bis jetzt aus. Atlant mit sehr gutem Stellungsspiel und gutem PK.

Torschüsse 11 (ADM) zu 10 (ATL).

Das zweite Drittel hat begonnen.

He! He! He! Wieso sind wir plötzlich in Ivannikovs Hälfte? Das gefällt mir gar nicht.

Spiel jetzt mit mehr Schwung.

Das war schön rausgespielt. Hodgman hat die Atlantdefensive eine Minute lang total verrückt gemacht.

Dann kommt Bergfors an die Scheibe, geht nach vorne, wo schon Schütz steht, schießt dann aber selbst das Tor.
ADM 1 – ATL 0

Gute Möglichkeit von Grachyov nach Konter. Kann sich aber nicht vom Puck trennen und rennt rechts an Galimovs Tor vorbei.

Zemchyonok mit der Pirouette vor dem Tor.

Ugarov muss wegen Bandenchecks raus.

Aber Schütz setzt wenige Sekunden später zum Konter an und macht das Ding ganz sicher rein.
ADM 2 – ATL 0

Aber weiter im PP. Atlant im Viereck, wollen den Puck nach hinten spielen und spielen ihn selber zu Galimov zurück. PP ist vorbei.

Tor von Atlant. Den hat Ivannikov nicht kommen sehen. Ich auch nicht. Face-off gewonnen und dann von der blauen Linie aus rein. Wie? Warum? Ivannikov hat sich nicht gerührt. Tor: Rukavishnikov

ADM 2- ATL 1

Und das war das 2:2. Wieder ein harmloser Schuss, der aber deshalb zustande kam, weil der Admiralverteidiger nicht am Mann war. Tor: Mayorov

ADM 2 – ATL 2

Und das ist das 2:3. Ist Ivannikov verletzt? Der steht ja komplett neben sich. 3 Tore in 3 Minuten. Urgh.

Tor: Mikhnov

ADM 2 – ATL 3

Das muss jetzt aufhören. Admiral hat erstmal ein Time-out genommen. Ivannikov wurde aber nicht ausgewechselt.

Noch 5 Minuten. War das reine Überheblichkeit, die zu diesen Toren geführt hat?

Admiral ist jetzt jedenfalls vorsichtiger.

Kleine Strafe für Trubachyov (ATL) wegen Stockschlags. Die letzten zwei Minuten also PP für Admiral.

Ganz gut gespielt. Zwischendurch ist einem Spieler noch der Schläger kaputt gegangen.

Und das zweite Drittel ist vorbei.

Torschüsse 12 (ADM) zu 7 (ATL).

Drittes Drittel hat begonnen.

Niskala (28) und Engqvist (11) fallen vor Atlants Tor über Schütz her. Engqvist mit dem Knie auf Schütz‘ Kopf. Wird dann auch wegen Check gegen den Kopf auf die Strafbank geschickt. Schütz steht vorsichtig auf.

PP für Admiral. Oh, Hodgman mit der Möglichkeit. Frei vorm Tor dann noch mal ums Tor herum, aber Galimov der alte Fuchs lässt nichts zu. Admiral wieder nicht mit einem Viereck. Hodgman wieder im Alleingang gegen drei Atlantverteidiger. Mann, ist der schnell.

PP ist vorbei.

Noch 13 Minuten. Pyett an der Bande. Grachyov mit dem Angriff durch die neutrale Zone.

Schütz mit Torschuss.

Gynge mit Angriff. Wird ziemlich heftig gecheckt.

Time-out von Atlant.

Eine ähnliche Szene wie vorhin vor Atlants Tor. Mikhnov wird zu Falle gebracht und unter anderen Spielern begraben. Zemchyonok hat da die Gelegenheit genutzt und ihn umgestoßen.

Face-off zurückgepfiffen. Schütz muss den Kreis verlassen.

Schütz mit Torschuss.

Konter Atlant. Naja, das war keiner. Die Scheibe nur um die Bande gespielt, ohne dass sie jemand in Gelb erreichen konnte.

Okay, Ivannikov ist angeschlagen. Vom eigenen Mann umgekegelt, steht er schwerfällig auf und reibt sich die linke Hüfte und testet den linken Arm aus.

Noch 6 Minuten.

Spiel jetzt zerfallen. Das ist des dritte Icing hintereinander.

Atlant komplett defensiv aufgestellt. Wenn sie angreifen, dann äußerst vorsichtig.

Ivannikov langsam beim Aufstehen.

Konter von Atlant. Ivannikov mit Bauchklatscher. Kein Tor, aber ich denke, dass er wirklich Schmerzen hat.

Admiral rennt weiterhin gegen Atlants Tor an.

Noch zwei Minuten.

Ivannikov ist eine Minute vor dem Ende raus gegangen.

Ein Atlantspieler reißt schon die Arme hoch als wäre das Spiel vorbei (Batyrshin war es, glaube ich). Der Schiri macht ihn darauf aufmerksam, dass noch 7 Sekunden zu spielen sind.

Das schaffen sie auch. Atlant gewinnt. Artyukhin  wechselt noch einige Worte mit einem Admiralspieler, aber das war es auch schon.

Admiral verliert 2:3 im letzten von vier Heimspiel aufgrund eines zweiminütigen Totalausfalls.

Torschüsse 9 (ADM) zu 7 (ATL), insgesamt 32:24

Justin Hodgman (19) wird mir immer sympathischer. Er hatte heute (laut Ticker) 7 Torschüsse.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s