Nationalmannschaft Deutschland

Sämtliche Spiele der deutschen Nationalmannschaft überträgt Sport1 sowohl im TV als auch im Livestream. ARD und ZDF haben ebenfalls Eishockey im Programm, allerdings in einem Sendeformat, bei dem zwischen verschiedenen Entscheidungen hin- und her geschaltet wird. Angeblich sind aber auch dort alle Spiele im Stream zu sehen.

Goalkeepers
13 SCHRODER Ivonne L 177/5’10“ 67/148 25 Jul 1988 Tornado Niesky
27 HARRER Viona L 169/5’7“ 54/119 5 Nov 1986 EC Bad Tolz
30 HARSS Jennifer L 175/5’9“ 65/143 14 Jul 1987 ERC Sonthofen
Defenders
4 HAMMERL Jessica L 161/5’3“ 61/134 10 Jul 1988 TSV Erding
10 WEISSER Anja L 174/5’9“ 74/163 2 Oct 1991 P.E.I. University
12 GOTZ Susann L 163/5’4“ 67/148 14 Dec 1982 OSC Berlin
18 FELLNER Susanne L 159/5’3“ 57/126 26 Feb 1985 Memmingen Indians
20 GLEISSNER Daria ??? L 167/5’6“ 70/154 30 Jun 1993 Memmingen Indians
23 EISENSCHMID Tanja L 170/5’7“ 63/139 20 Apr 1993 University of North Dakota
Forwards
3 KRATZER Sophie L 171/5’7“ 71/157 20 Apr 1989 ESC Planegg
5 ANWANDER Manuela R 164/5’5“ 67/148 9 Jan 1992 ERC Ingolstadt
6 EVERS Bettina L 167/5’6“ 71/157 17 Aug 1981 ESC Planegg
7 KAMENIK Nina L 161/5’3“ 55/121 27 Apr 1985 OSC Berlin
8 ZORN Julia L 170/5’7“ 73/161 6 Feb 1990 ESC Planegg
14 JANZEN Jacqueline L 178/5’10“ 83/183 29 Nov 1993 Memmingen Indians
15 LANZL Andrea L 162/5’4“ 67/148 8 Oct 1987 ERC Ingolstadt
17 SEILER Sara L 169/5’7“ 65/143 25 Jan 1983 ERC Ingolstadt
22 SPIELBERGER Kerstin L 169/5’7“ 61/134 14 Dec 1995 EHC Klostersee
25 BUSCH Franziska L 163/5’4“ 69/152 20 Oct 1985 Memmingen Indians
26 BITTNER Monika L 156/5’1“ 60/132 29 Jan 1988 ESC Planegg
81 BECKER Maritta L 168/5’6“ 64/141 11 Mar 1981 ERC Ingolstadt
24 SCHUSTER Lisa Christine L 169/5’7“ 70/154 28 May 1987 OSC Berlin (ersetz Gleißner)

Die Deutschen sind im Durchschnitt 166,5m groß und wiegen 67 Kilo.

Die Angaben stammen von der Sochi-Seite der IIHF. Daria Gleißner ist dort noch aufgeführt, obwohl am 5.2. gemeldet wurde, dass sie wegen Verdachts auf Gehirnerschütterung und wegen einer Wirbelsäulenverletzung nicht mehr an den Olympischen Spielen teilnehmen kann. Edit 17:35: Die ausgewiesene Stürmerin Lisa Schuster (OSC Berlin) hat sie ersetzen.

Ich kann nicht viel über die Mannschaft sagen. Die Einzige, die ich bis jetzt live erlebt habe, war Ivonne Schröder von Tornado Niesky (sie ist auch Torwartin beim OSC Berlin). Damals hatte ich den Eindruck, dass sie sich sehr gut geschlagen hat.

Zum Schutz der Frauen muss ein voller Gesichtsschutz getragen werden und das Checken ist ebenfalls nicht erlaubt. Nun zeigt das Ausscheiden von Gleißner, dass Verletzungen trotzdem möglich sind. Aber die Check-Regel wird meistens damit begründet, dass die körperlichen Unterschiede zwischen Frauen zu groß sind, um die Sicherheit aller Spielerinnen zu gewährleisten. Ich frage mich, ob das stimmt. Ich habe gesehen, dass die kanadische Männermannschaft durchschnittlich 5 Kilo schwerer ist als die anderen Teilnehmer. Komisch, dass dort nicht von unfairen Vorteilen gesprochen wird.

Ein Testspiel gegen die USA hat Deutschland jedenfals mit 0:10 verloren.

Die erste Runde findet in zwei Gruppen statt. In der B-Gruppe trifft Deutschland auf Russland (9.2.), Schweden (11.2.) und Japan (13.2.). Die ersten Zwei der B-Gruppe spielen dann im Viertelfinale, 3A – 2B  bzw 4A – 1B während die ersten Zwei der A-Gruppe bereits fürs Halbfinale gesetzt sind.

photo credit: weheartit.com

Könnten auch deutsche Eishockeyspielerinnen sein. (photo credit: weheartit.com)

Wer auf dem neusten Stand bleiben will, kann auch mein women’s hockey tag bei Tumblr ansehen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s