Tag 10 (der Osten auf Sparflamme)

play-offs tag 10

Mit dem Sieg von Sibir über Ak Bars verabschiedet sich eine weitere Serie vorzeitig. Es bleibt das letzte Spiel im Viertelfinale zwischen Torpedo und Salavat. Magnitogorsk trifft im Konferenzhalbfinale auf Sibir.

Der Mörderschneemann kommt nach Magnitogorsk!

Der Mörderschneemann kommt nach Magnitogorsk!

Im Westen (heute Spiel 7 zwischen Donbass-Riga und Dynamo-Lokomotiv) ist die Halbfinalverteilung noch völlig offen, da der Bestplatzierte (der mit dem höchsten Seed) gegen die spielt, der am schlechtesten platziert ist. Wenn Dynamo gewinnt, spielen sie gegen Donbass oder Riga. SKA würde dann gegen Lev spielen. Wenn Lokomotiv gewinnt, würden sie gegen SKA spielen und Lev würde gegen Donbass oder Riga spielen.

№40
Sibir 3
Ak Bars 2

OT

0:0 | 0:2 | 2:0 | 1:0
№41
Torpedo 6
Salavat Yulaev 2
2:1 | 0:1 | 4:0
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s